Wiener’s Ladele in Trins

Seit über einem Jahr hat der kleine Nahversorger in Trins seine Türen geschlossen. Bis vor kurzem gab es in der Gemeinde keine Möglichkeit, Lebensmittel zu kaufen. Eine kleine aber sehr sinnvolle Lösung haben die jungen Wirte vom Hotel Wienerhof nun ins Leben gerufen: Das „Ladele“.

Jeder kennt die Situation – man möchte einen Kuchen backen oder etwas Bestimmtes kochen und hat beispielsweise  vergessen, Milch oder Eier zu kaufen. Was tun, wenn es kein Geschäft vor Ort gibt und der nächste Supermarkt 5 km entfernt ist? In Trins führt der Weg jetzt in den Mini-Shop des zentral gelegenen Hotels Wienerhof. In diesem „Ladele“ können Einheimische und Gäste notwendige Dinge wie Brot, Milch, Eier, Käse, Wurst oder sonstige Lebensmittel und Geschenkartikel erwerben.

Tomatensoße für die Spaghetti oder Kühlwaren
Tomatensoße für die Spaghetti oder Käse aus dem Kühlregal – alles da!

 

Die Öffnungszeiten sind dabei sehr ausgedehnt, hier bekommt man auch am Wochenende bis spät am Abend oder früh am Morgen noch das Nötige. Der Fokus bei der Produktpalette liegt vor allem auf Regionalität – man bekommt fast ausschließlich Produkte aus dem Wipptal und aus Tirol. Der Wienerhof ist Mitglied im Verein „Genussspechte Wipptal“ und verkauft auch Erzeugnisse der anderen Mitglieder, also einheimischer Produzenten.

Produkte der Genussspechte Wipptal
Produkte der Genussspechte Wipptal und weitere schöne Geschenkartikel
Außergewöhnliches: Spezielle Senfsorten
Außergewöhnliches: Senfsorten mit Geschmack

 

Zum Hotel Wienerhof
Der Wienerhof in Trins ist ein Haus mit 300-jähriger Tradition. Seit Frühsommer 2017 ist der Familienbetrieb nun in den Händen der „Jungen“. Wirtin Roswitha hat mit Freude das Hotel mit Restaurant Tochter Caroline Wallasch-Übergänger & ihren Schwiegersohn Arno Übergänger übergeben. Das Hotel wurde zwischen April und Juni 2017 umgebaut und renoviert.

Caro & Arno, Wienerhof Trins
Die „Jungen“ vom Wienerhof: Caroline & Arno (Copyright: Victoria Hörtnagl)

Arno schwingt schon seit über 12 Jahren den Kochlöffel im Wienerhof und hat dadurch auch Caroline kennen gelernt. Die junge Wirtin war bis vor kurzem bei der Polizei tätig, jedoch ließ sich der Beruf leider nur schwer mit der Gastronomie verbinden und sie beschloss daher, sich voll und ganz dem Familienbetrieb daheim zu widmen.

Mehr Infos zum Hotel Wienerhof: www.wienerhof.at
Zu den Genussspechten Wipptal: www.genussspechte.tirol

Hotel Wienerhof in Trins
Eingang Hotel Wienerhof in Trins

Ausgangsort